„Volkswagen Konzern Extreme Scenario“

Gemeinsam mit Studio B12 hat Wertklang für die Konzernforschung des Volkswagenkonzerns ein auf wissenschaftlichen Daten basierendes Zukunftsszenario als vertonte Videoanimation umgesetzt. Das Video dient der internen Kommunikation des Volkswagenkonzerns und verdeutlicht die Herausforderungen der Zukunft und wie Volkswagen mit diesen umzugehen gedenkt. Bei der Vertonung ging es darum, mit Effekten, Hintergrundsounds und Sprecherstimme die Bedrohlichkeit der Inhalte zu untermalen.